Höhere Berufsfachschule Sozialwesen
Staatlich anerkannte/r ErzieherIn 0 - 10 Jahre
 
Für das kommende Schuljahr ist die Eröffnung
einer neuen Klasse gepeplant. Bitte richten Sie
Ihre Bewerbung bis zum 31.05. postalisch an:
Berufliche Schule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock
Bildungsgang Staatlich anerkannte/r Erzieher/in 0-10 Jahre (ENZ)
Danziger Str. 45, 18107 Rostock
Bildungsgang: 
Staatlich anerkannte/r ErzieherIn 0 - 10 Jahre
Bewerbungen an:   
Berufliche Schule "Alexander Schmorell"
Auskünfte erteilt per E-Mail
(keine Bewerbungsannahme!):
kita-fachkraft@bs-schmorell.de
Stand: 17.04.2018
Folgendes Vorgehen ist für eine erfolgreiche Bewerbung grundlegend:
1. Bewerben Sie sich bei einem geeigneten Träger einer Tageseinrichtung für Kinder im Alter von 0 - 10 Jahren im Einzugsgebiet der
Hansestadt Rostock für die Ausbildung und erhalten Sie einen vorläufigen Ausbildungsvertrag mit dem Einsatzort Rostock.
2. Bewerben Sie sich mit diesem vorläufigen Ausbildungsvertrag bis zum 31.Mai des laufenden Jahres (Posteingang/Ausschlussfrist!)
an der Beruflichen Schule „Alexander Schmorell“. Beachten Sie die weiteren Bewerbungsvoraussetzungen und einzureichenden
Bewerbungsunterlagen.
3. Erhalten Sie eine Zusage der Schule, melden Sie dies an Ihren Träger und beginnen Sie am 01. September des jeweiligen Jahres Ihre
Ausbildung!

Folgende Unterlagen werden im Schuljahr mindestens benötigt:
1. Bewerbungsschreiben
2. Nachweis über einen Vertrag zwischen einem Träger einer Tageseinrichtung für Kinder im Einzugsgebiet der Hansestadt Rostock
3. Tabellarischer Lebenslauf
4. Passbild
5. Amtlich beglaubigte Kopien der Abschlusszeugnisse
6. Ärztliche Bescheinigung über die gesundheitliche Eignung für den Beruf bzw. ärztliche Bescheinigung gemäß § 32ff
Jugendarbeitsschutzgesetz, nicht älter als drei Monate (bei Minderjährigen)
7. Logopädisches Gutachten (spätestens vorliegend in der Schule eine Woche vor Beginn der Ausbildung)
8. Erweitertes Führungszeugnis, nicht älter als drei Monate (Beantragung erst nach Zulassung durch die Schule, Nachweis bitte
nmittelbar in Kopie an die Schule)
9. Formlose Erklärung darüber, dass bisher keine staatliche Prüfung an einer Berufsfachschule, Höheren Berufsfachschule bzw.
Fachschule im Bereich Sozialwesen endgültig nicht bestanden wurde und damit nicht mehr wiederholt werden darf
10. Einverständniserklärung der Eltern (bei Schülern unter 18 Jahren)
11. Frankierter und adressierter Rückumschlag
am Klinikum Südstadt
und der Hanse- und
Universitätsstadt Rostock
Schleswiger Straße 5
18109 Rostock
T:  0381 - 77 857   3
F:  0381 - 77 857 56
M: bs.schmorell@web.de
Nebenstelle:
Danziger Straße 45
18107 Rostock
T:  0381 - 77 850 61
F:  0381 - 77 850 60
BERUFLICHE SCHULE
Bildung für Gesundheit und Soziales im Norden
Alexander Schmorell