Höhere Berufsfachschule für Gesundheitsfachberufe
Medizinisch-technische Radiologieassistentin,
Medizinisch-technischer Radiologieassistent
Die Ausbildung soll dazu befähigen, bei Personen unter Anwendung geeigneter Verfahren in der radiologischen Diagnostik und anderen bildgebenden Verfahren die erforderlichen Untersuchungsgänge durchzuführen sowie bei der Erkennung und Behandlung von Krankheiten in der Strahlentherapie und Nuklearmedizin mitzuwirken.
Die Dauer der Ausbildung mit integrierten Praktikumabschnitten beträgt drei Jahre.
Einsatzbereich während der Ausbildung:
nach der Ausbildung
in Krankenhäusern und verschiedenen Praxen des Landes Mecklenburg-Vorpommern.
in verschiedenen Krankenhäusern
in verschiedenen Praxen
Abschluss: (staatliche Prüfung)
Die Ausbildung schließt mit Prüfungen an der Beruflichen Schule "A. Schmorell" und in Praxiseinrichtungen unter Aufsicht des Landesprüfungsamtes für Heilberufe M-V ab.
am Klinikum Südstadt
und der Hansestadt Rostock
Schleswiger Straße 5
18109 Rostock
T:  0381 - 77 857   3
F:  0381 - 77 857 56
M: bs.schmorell@web.de
Nebenstelle:
Danziger Straße 45
18107 Rostock
T:  0381 - 77 850 61
F:  0381 - 77 850 60
BERUFLICHE SCHULE
Bildung für Gesundheit und Soziales im Norden
Alexander Schmorell