Berufsschule
Pharmazeutisch- kaufmännische Angestellte, Pharmazeutisch- kaufmännischer Angestellter
Ausbildungsziel:
Abgeschlossene Berufsausbildung eines/ einer Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten als Voraussetzung für eine staatlich anerkannte berufliche Tätigkeit in einer Apotheke oder in einer anderen pharmazeutischen Einrichtung.
Die Dauer der Ausbildung beträgt drei Jahre.
Einsatzbereiche während der Ausbildung:
nach der Ausbildung:
in öffentlichen Apotheken
in Krankenhausapotheken
in Apotheken der Bundeswehr
im pharmazeutischen Großhandel
in anderen sich mit Arzneimitteln befassenden  Bereichen
in öffentlichen Apotheken
in Krankenhausapotheken
in Apotheken der Bundeswehr
im pharmazeutischen Großhandel
in anderen sich mit Arzneimitteln befassenden  Bereichen
Die Ausbildung endet mit einer schriftlichen und einer mündlich- praktischen Prüfung vor dem Prüfungsausschuss der Apothekerkammer.
am Klinikum Südstadt
und der Hansestadt Rostock
Schleswiger Straße 5
18109 Rostock
T:  0381 - 77 857   3
F:  0381 - 77 857 56
M: bs.schmorell@web.de
Nebenstelle:
Danziger Straße 45
18107 Rostock
T:  0381 - 77 850 61
F:  0381 - 77 850 60
BERUFLICHE SCHULE
Bildung für Gesundheit und Soziales im Norden
Alexander Schmorell