Berufsschule
Tiermedizinische Fachangestellte, Tiermedizinischer Fachangestellter
Die Ausbildung soll den Auszubildenden dazu befähigen, bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen des Arztes mitzuwirken, medizinische Instrumente, Geräte und Apparate zu bedienen und zu pflegen, sowie die medizinische Fachsprache anzuwenden und Grundkenntnisse über Krankheiten zu vermitteln.
Die Dauer der Ausbildung beträgt drei Jahre, wobei sich Theorie und Praxis abwechseln.
(1 Woche Schulunterricht, 2 Wochen praktische Ausbildung)
Einsatzbereiche während der Ausbildung: in der Praxis des Auszubildenden
nach der Ausbildung: in Tierkliniken
                                   in privaten Praxen
Abschluss: Kammerprüfung (Tierärztekammer MV)
Die Ausbildung schließt am Ende des 3. Ausbildungsjahres mit einer schriftlichen und  mündlich-praktischen Prüfung ab.
am Klinikum Südstadt
und der Hansestadt Rostock
Schleswiger Straße 5
18109 Rostock
T:  0381 - 77 857   3
F:  0381 - 77 857 56
M: bs.schmorell@web.de
Nebenstelle:
Danziger Straße 45
18107 Rostock
T:  0381 - 77 850 61
F:  0381 - 77 850 60
BERUFLICHE SCHULE
Bildung für Gesundheit und Soziales im Norden
Alexander Schmorell